Menü Warenkorb
FAQ de

CityPASS Sammelalbum

Kaufen Sie New York CityPASS Ihrer Stadt

Wie komme ich zur Freiheitsstatuen-Fähre

Die 151 Fuß große Statue of Liberty ist eines der ikonischsten Symbole von Americana, das heute existiert. Ein Symbol für das Streben nach Freiheit und einer gerechten demokratischen Regierung, steht dieses beeindruckende Geschenk der Froanzosen auf Liberty Island und kann von allen bewundert werden. Erfahren Sie, wie Sie die Statue of Liberty hautnah und persönlich mit CityPASS besuchen können!


Wo ist die Statue of Liberty?

Die Freiheitsstatue liegt auf Liberty Island, eine kleine Landmasse im Hafen von New York, und ist nur über eine Fähre erreichbar, welche von 'Statue Cruises' geleitet wird. Sie können die Fähre von New Jersey oder New York City aus zur Freiheitsstatue nehmen. Die offizielle Adresse der Freiheitsstatue lautet Liberty Island, New York, NY, 10004.

Wie komme ich zur Freiheitsstatue?

Wenn Sie die Fähre der Freiheitsstatue von New York City aus nehmen, werden Sie es in 'Battery Park' besteigen. Battery Park ist ein historisches Gebiet an und für sich; Es war einst die erste Einwanderungsstation Amerikas von den Jahren 1855-1890 und beherbergt ein (noch heute stehendes) Schloss, das in Erwartung des Krieges von 1812 erbaut wurde. Vielleicht möchten Sie vor oder nach Ihrer Fähre ein wenig Zeit damit verbringen, das Gelände zu erkunden Ausflug.

Diejenigen, die aus New Jersey abreisen, werden die Statue of Liberty-Fähre vom Liberty State Park betreten, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Newark Penn Station, Hoboken und dem Journal Square aus erreichbar ist. Es ist auch mit dem Auto erreichbar.

Während die Staten Island Ferry an der Statue vorbeifährt, endet sie nicht wirklich dort. Wenn Sie also ein hautnahes und persönliches Erlebnis machen möchten, sollten Sie unbedingt bei Statue Cruises bleiben.

Für diejenigen, die eine buchstäblich freie Fahrt suchen, ist die Fähre zum Statue of Liberty nicht kostenlos. Wenn Sie jedoch Ihren touristischen Groove planen, beachten Sie, dass Sie mit einem New York CityPASS-Ticket tiefe Ermäßigungen auf die Tickets von Statue Cruises und alle wichtigen Attraktionen in New York erhalten, darunter das Empire State Building, das Guggenheim Museum 9/11 Memorial und Museum und mehr.

Statue of Liberty Fähre Stunden

Während der Hauptsaison (Ende Frühling bis Anfang Herbst) beginnen die Fähren um 8:30 Uhr mit den Fahrgästen; Während des restlichen Jahres beginnen sie um 9.30 Uhr, außer in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr, wenn sie um 8.30 Uhr beginnt. Die letzte Fähre fährt um 15:30 Uhr vom Festland ab und die letzte Fähre verlässt Liberty Island um 17:00 Uhr. Da Liberty Island 30 Minuten vor der letzten Fähre zu schließen beginnt, ist es wahrscheinlich ratsam, eine frühere zu nehmen, wenn Sie Ihre Zeit an der Statue und im Museum verbringen möchten. Der Fährplan ist auf der Webseite von Statue Cruise verfügbar.


Statue of Liberty und Crown Tickets

Sie haben mehrere Möglichkeiten, um Tickets zu kaufen, für Statue of Liberty. Die erste Option beinhaltet eine Fahrt mit der Fähre von und nach Liberty Island und Ellis Islands, Audioführer und dem Eintritt in das Ellis island Immigration Museum. Die zweite Option ermöglicht den Zugriff auf den Sockel. Die dritte Option erhöht den Zugang zur Krone.

Täglich sind nur 365 Kronen-Tickets erhältlich, die frühzeitig ausverkauft sind. Wenn Sie dies bevorzugen, sollten Sie rechtzeitig kaufen. Sowohl Sockel- als auch Kronentickets müssen direkt bei Statue Cruises erworben werden, entweder auf ihrer Website unter statuecruises.com oder unter 201-604-2800.

Tickets für die Fähre und den Podestzugang erhalten Sie, wenn Sie auf der Website von Statue Cruises einkaufen, von 9 US-Dollar für Kinder über 4 Jahren bis zu 18,50 US-Dollar für Erwachsene. Wenn Sie CityPASS-Tickets verwenden, sparen Sie bei der Fahrt mit der Fähre, aber CityPASS- Tickets enthalten nur die erste Option und nicht den Zugang zum Sockel oder zur Krone. Wenn Sie ein Sockel- oder Kronen-Ticket direkt von Statue Cruises kaufen, erhalten Sie mit CityPASS immer noch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, da Sie das CityPASS-Ticket für eine Besichtigungs-Rundfahrt nutzen können, auf der Sie viele berühmte Sehenswürdigkeiten sehen können, NYC Sehenswürdigkeiten von einem einzigartigen Aussichtspunkt auf dem Wasser.

Die Statue of Liberty persönlich zu sehen, ist eine aufregende Erfahrung, die nicht durch Bilder und Videos repliziert werden kann. Ihre Majestät und ihre beeindruckende Präsenz werden durch das berühmte Sonett "The New Colossus" von Emma Lazarus verstärkt, das auf einer am Sockel angebrachten Plakette zu sehen ist. Sie ist ein bleibendes und beeindruckendes Symbol für alles, wofür Amerika steht: Leben, Freiheit und das Streben nach Glück.


Geschichte der Statue of Liberty

Frankreich und die Vereinigten Staaten begannen Ende des 19. Jahrhunderts ihr Joint Venture. Während die Franzosen die Statue errichteten, bauten die Amerikaner die Plattform, auf der sie bis heute steht. Die Franzosen wollten Amerikas Erfolg beim Aufbau einer bemerkenswerten Demokratie feiern und an die langjährigen Beziehungen zwischen den beiden sich rasch wandelnden Ländern erinnern. Frederic-Auguste Bartholdi, ein berühmter Bildhauer der damaligen Zeit, wurde beauftragt, ein Stück zu entwerfen, das den hundertsten Jahrestag von Amerikas bedeutsamem Ausbruch aus dem Britischen Empire in 1776 feiert.

Diese Zeitleiste war etwas ambitioniert. Die für den Bau der Statue erforderlichen Geldmittel wurden erst im Jahr 1875 aufgebracht und die Statue selbst wurde 10 Jahre später fertiggestellt und nach Amerika verschifft. Schließlich, 1886 Präsident Grover Cleveland stand vor Tausenden, um die brandneue Freiheitsstatue offiziell zu widmen. Sie glänzte an diesem Tag heller als ein neuer Penny, ein auffälliger Kontrast zu ihrem aktuellen mintgrünen Farbton. (Nachdem das Kupfer für mehrere Jahre den Elementen ausgesetzt wurde, oxidierte es durch einen als Verdigris bekannten Prozess. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts hatte die Oxidation ihre Haut zu einem grünen Farbton verwandelt, den wir heute alle kennen.

Für die 12 Millionen Einwanderer, die Ellis Island während ihres 60-jährigen Bestehens als Einwanderungszentrum des Bundes durchlaufen hatten, war die Freiheitsstatue ein vielversprechendes Symbol für ein neues Leben für sie und ihre Familien. Heute können Besucher im Ellis Island Immigration Museum alles über ihre Hoffnungen, Träume, Prüfungen und Trübsal erfahren.

Besuchen Sie die Statue of Liberty & mehr Attraktionen für weniger mit CityPASS

Mit CityPASS können Sie Lady Liberty und alle Sehenswürdigkeiten von New York auf Ihrer Liste für weniger Geld sehen. Unabhängig von den Reisezielen in NYC hat CityPASS mit lokalen Partnerattraktionen zusammengearbeitet, um Ihnen und Ihrer Familie große Rabatte zu bieten!