Menü

CityPASS Sammelalbum

Kaufen Sie Boston CityPASS Ihrer Stadt

Die In's und Out's des Skywalk Boston

Boston ist eine Stadt voller Geschichte und Kultur. Egal wie viele Jahre Sie dort gelebt haben oder wie oft Sie dort waren, Sie werden immer etwas Neues zu entdecken finden. Wenn Sie jedoch noch nicht im Skywalk-Observatorium des Prudential Center waren, markieren Sie es in Ihrem Kalender - Sie dürfen es nicht verpassen!

Das Skywalk Observatory in Boston bietet einen spektakulären Blick auf alle bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten Bostons, von der Faneuil Hall bis zum Fenway Park. Von Ihrem Aussichtspunkt aus, der 50 Stockwerke über dem Boden liegt, können Sie sogar New Hampshire an einem klaren Tag sehen. Werfen Sie einen Blick durch eines der vielen Teleskope, die über das Deck streifen, um einen noch aufregenderen Blick auf die dynamische Stadt zu erhalten. Die Sternwarte ist ein todsicherer Hit für alle Altersgruppen und ein unvergessliches Erlebnis.


Geschichte des Prudential Tower

Der Prudential Tower ist das zweithöchste Gebäude in Boston und wird nur von der 200 Clarendon Street (früher als John Hancock Building bekannt) in den Schatten gestellt. Die Bauarbeiten an der "Pru" wurde es 1964 abgeschlossen und es bietet sowohl das Boston Skywalk Observatory als auch ein Restaurant im 52. Stock, Top of the Hub. Es beherbergt derzeit die höchste für die Öffentlichkeit zugängliche Aussichtsplattform. Die obere Aussichtsplattform in der Clarendon Street 200 wurde nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 geschlossen.

Wann sollte man den Skywalk in Boston besuchen?

Es versteht sich von selbst, dass ein klarer Tag Ihnen die besten Aussichten bietet, aber praktisch jeder Tag ohne Niederschlag bietet Ihnen eine hervorragende Vogelperspektive auf die Nachbarschaften rund um das Prudential Center wie Back Bay, Beacon Hill und andere.

Besuchen Sie uns so früh wie möglich am Morgen, um Menschenmassen zu vermeiden. Sonnenuntergang ist eine beliebte Zeit, obwohl es in den Sommermonaten später am Nachmittag etwas trüb wird. Das Skywalk Observatory bei Nacht ist eine ganz andere Erfahrung. Hoch über Beantowns funkelnden Lichtern fühlen Sie sich wie in einer surrealen Welt, isoliert vom Rest von Boston und den umliegenden Gebieten. Besuchen Sie die Website der Informationsstelle für die aktuellen Öffnungszeiten.


So sparen Sie beim Eintritt in das Skywalk Observatory

Die Ticketpreise finden Sie auf der Skywalk- Website. Wenn Sie jedoch etwas Geld sparen möchten, können Sie sich für einen Boston CityPASS entscheiden, mit dem Sie bis zu 44 % weniger Tickets für vier der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Bostons erhalten. Egal, ob Sie ein Tourist sind, der gerade auf der Durchreise sind, oder ein lebenslanger Einwohner, mit einem Boston CityPASS können Sie die beste Unterhaltung erleben, die diese historische Stadt zu einem erschwinglichen Preis zu bieten hat.

Was ist in Ihrem Ticket für das Skywalk Observatory enthalten?

Im Rahmen des Eintrittspreises haben Sie die Möglichkeit, eine virtuelle Tour durch Boston zu unternehmen, die Sie mit den Acoustiguide Audio Tour Head­sets am Observatorium erhalten. Der selbstgeleitete Acoustiguide-Spieler führt Sie durch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Bostons, die Sie an einem klaren Tag von der Spitze des Prudential Tower aus sehen können

Das Boston Prudential Center beherbergt auch das Dreams of Freedom Museum, das mit Exponaten gefüllt ist, die die unglaubliche Vielfalt der Stadt zelebrieren. (Wussten Sie, dass über 140 Sprachen über die Grenzen hinweg gesprochen werden?)

Verpassen Sie nicht das hochmoderne Theater der Boston Skywalks mit zwei ständig laufenden Kurzfilmen: "Wings Over Boston" und "Dreams of Freedom". Ersteres gibt Ihnen einen Einblick in Boston, während letzteres eine faszinierende Geschichte Bostons erzählt.


Parken am Boston Skywalk Observatory

Das Observatorium befindet sich oben im Prudential Center in der Boylston Street 800. Die nächstgelegenen Parkmöglichkeiten außerhalb der Straße befinden sich in nahe gelegenen Parkhäusern, von denen sich einige nur wenige Gehminuten vom Prudential Center entfernt befinden.

Boston hat viele großartige Attraktionen, aber keine beeindruckt so sehr wie die atemberaubende Aussicht von der 50. Etage des Prudential Tower. Wenn Sie sich das nächste Mal in Boston befinden, tun Sie sich selbst einen Gefallen und nehmen Sie sich Zeit, um das Boston Skywalk Observatory zu besuchen. Es gibt Ihnen eine ganz neue Perspektive.

Erleben Sie das Skywalk Observatory für weniger Geld mit CityPASS

Mit den starken Ermäßigungen auf die Top-Attraktionen von CityPASS können Sie die beste Aussicht in Boston genießen, ohne sich Gedanken über den Preis machen zu müssen. Mit dem CityPASS-Eintritt können Sie das Skywalk Observatory, das Museum of Science und das New England Aquarium erkunden und zwischen Boston Harbor Cruises und dem Harvard Museum of Natural History wählen. Mit CityPASS können Sie Ihre wichtigsten Artikel von Ihrer Urlaubsliste streichen und mehr für weniger Geld tun!

Header Image mit freundlicher Genehmigung des Skywalk Observatory