Menü

CityPASS Sammelalbum

Kaufen Sie Boston CityPASS Ihrer Stadt

Genießen Sie das Unterwasserleben mit Ihrer Kaulquappe im New England Aquarium

Manchmal vergessen wir, dass die Erde zu über 70 % aus Wasser besteht und dass ganze 15 % aller Lebewesen den Ozean als Zuhause bezeichnen. Aber das New England Aquarium in Boston, Massachusetts, hat es nicht vergessen, und wenn Sie es einmal besucht haben, werden Sie die Unterwasserwelt nie wieder auf die gleiche Weise betrachten.

Das New England Aquarium beherbergt Tausende von Tieren, vom blättrigen großen Fetzenfisch bis hin zu im Smoking gekleideten Pinguinen aus aller Welt, die alle in sorgfältig konstruierten Umgebungen leben, die ihren natürlichen Lebensräumen sehr ähnlich sind. Sie und Ihre Familie werden staunen, wie vielfältig das Leben im Wasser ist, das vom Ozean abhängig ist, um zu überleben. Das New England Aquarium leistet hervorragende Arbeit, um die Gäste über die durch den Klimawandel bedingten Risiken für die Bewohner unserer Ozeane aufzuklären. Lassen Sie sich überraschen und erleuchten!


New England Aquarium Ausstellungen

Das weitläufige New England Aquarium erstreckt sich über fast 7.000 Quadratmeter und umfasst 15 Exponate sowie ein riesiges IMAX-Kino. Das ist viel zu tun bei einem Besuch, also lesen Sie weiter, um mehr über die Exponate zu erfahren, und Sie können bei Ihrer Ankunft direkt zu Ihren Favoriten gehen.

  • Indo-Pacific Coral Reef: Bewundern Sie schillernde Fischschwärme, während sie schimmern und durch ein 34.000-Liter-Becken gleiten, das den "Regenwald" des Meeres darstellt.
  • Science of Sharks: Auch kleinere Haie brauchen Liebe! Verpassen Sie nicht die Ode des New England Aquariums an Haie, die unter 1,20 m groß sind und die die Mehrheit aller Haie auf der Erde ausmachen.
  • Amazon Rainforest: Sie müssen bei der Erkundung dieser Ausstellung keinen Badeanzug oder Insektenspray einpacken, um in die natürlichen Schätze der Wälder und Flüsse des Amazonas zu blicken.
  • Atlantic Harbour Seals Exhibit: "Sprechende" Seehunde sind hier die Stars. Beobachten Sie sie beim Schwimmen, Spielen und Entspannen in einer Umgebung, die den felsigen Lebensraum an der Küste von New England nachahmt.
  • Blue Planet Action Center: Erfahren Sie in dieser dynamischen und interaktiven Ausstellung alles über die Herausforderungen der Ozeane - vom Klimawandel bis zur Überfischung.
  • Edge of the Sea Touch Tank: Greifen Sie in einem riesigen Gezeitenpool nach einem Seestern oder einer Schnecke und berühren Sie sie. Es ist die perfekte Gelegenheit für kleinere Kinder, ihre Hände ein wenig nass zu machen.
  • Bestaunen Sie diesen vierstöckigen Riesen mit 200,000 Gallonen (ca. 757.000 Liter) Wasser und unzähligen tropischen Meerestieren, darunter Myrtle, die grüne Meeresschildkröte - die seit 1970 im New England Aquarium ist!
  • Gulf of Maine: Sechs Exponate zeigen das vielfältige Meeresleben, das die eiskalten Gewässer vor der Küste Neu-Englands von Boston bis Kanada heimsucht.
  • New Balance Foundation Marine Mammal Center: Nördliche Seebären und kalifornische Seelöwen tummeln sich fröhlich im Wasser und spielen mit Trainern bei diesem Open-Air-Spektakel.
  • Olympic Coast Exhibit: Diese Ausstellung würdigt die Tausenden von Arten, die an der pazifischen Nordwestküste leben, darunter Seegurken, Anemonen, Einsiedlerkrebse, Seesterne, Schnecken und sogar den riesigen Pazifischen Riesenkraken.
  • Penguin Exhibit: Über 60 Brillenpinguine und Felsenpinguine tummeln sich um ihre Lebensraumreplik, die auch als zertifizierter Pinguinbrutplatz dient.
  • Seadragon Exhibit: Wenn Sie noch nie einen großen Fetzenfisch gesehen haben, werden Sie sich freuen: Dieses Exponat zeigt stolz die einzigen zwei Arten der Welt. Beide sind erfahrene Tarnkünstler. Stellen Sie sich der Herausforderung, so viele wie möglich zu finden!
  • Quallen: Die gelatineartigen und transparenten Quallen sind Meister des Überlebens. Beobachten Sie ihre hypnotischen Wellen, während sie langsam durch das Wasser gleiten.
  • Shark and Ray Touch Tank: Besucher können sich in einen Mangroven-Tank beugen, um harmlose Epaulettenhaie und Kuhnasenrochen und atlantische Rochen anzufassen.
  • Yawkey Coral Reef Center: Am nächsten kommt man dem Schnorcheln und Tauchen, ohne nass zu werden mit dem über 7 Meter hohen Tank des Yawkey Coral Reef Centers, der vollgepackt ist mit biologisch vielfältigen Meerestieren.
  • Simons IMAX® Theater: Fühlen Sie sich wie im Film, während Sie ihn auf der größten Leinwand Neuenglands sehen.
  • Animal Encounters: Erleben Sie die Seehunde oder die berühmte Myrthe die Schildkröte hautnah mit einem zusätzlichen Ausflug, der Sie hinter die Kulissen des Aquariums führt.

New England Aquarium Tickets

Sie können Tickets für das New England Aquarium online über die offizielle Website oder persönlich bei Ihrer Ankunft kaufen. (Beachten Sie, dass Tickets für Animal Encounters und IMAX-Filme nicht im New England Aquarium-Eintritt enthalten sind und separat erworben werden können.) Die Ticketpreise für das New England Aquarium finden Sie auf der Website.

New England Aquarium Rabatte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Rabatte für das New England Aquarium zu erhalten:

  • College-Studenten haben Anspruch auf ermäßigten Eintritt und ermäßigte Eintrittskarten ins iMAX-Theater (Studentenausweis nicht vergessen!)
  • Aktiver Dienst- und US-Militärveteranen erhalten ermäßigte Eintrittspreise.
  • Lokale Lehrer und Schulleitungen können freien Eintritt erhalten.

Mit dem Boston CityPASS erhalten Sie auch Ermäßigungen für das New England Aquarium. Sie erhalten nicht nur einen ermäßigten Eintritt in das New England Aquarium, sondern sparen auch bei anderen Top-Attraktionen in Boston wie dem Museum of Science, dem Skywalk Observatory und den Boston Harbor Cruises an den regulären Preisen.


Tipps für den Besuch des New England Aquariums

Dieser touristische Hotspot begeistert seit 1969 und beherbergt über eine Million Besucher pro Jahr. Dies kann zu ernsthaften Menschenmassen führen, insbesondere in Spitzenzeiten wie am Wochenende und zur Tagesmitte an Wochentagen. Beachten Sie jedoch, dass Sie, sobald Sie ein Ticket für den Eintritt haben, frei sind, so oft Sie wollen, zu gehen und zurückzukehren. Für ein menschenleeres Erlebnis sollten Sie bei der Eröffnung des Aquariums ankommen, zum Mittagessen gehen und dann für einen Nachmittag voller Spaß zurückkehren!

New England Aquarium Parken

Parkplätze für das New England Aquarium stehen in den örtlichen Parkgaragen zur Verfügung (das Aquarium hat keinen eigenen Parkplatz). Besucher werden jedoch gebeten, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da sich die Plätze schnell füllen.

Wie lange dauert es, das New England Aquarium zu besuchen?

Obwohl die Zeitplanung je nachdem, wie viele Exponate Sie sehen möchten, variieren kann, dauert es etwa zwei Stunden, um alles zu sehen, was das New England Aquarium zu bieten hat. Denken Sie daran, zusätzliche Zeit einzuplanen, um einen iMAX-Film zu sehen!

Ein Besuch im New England Aquarium ist ein unvergessliches Erlebnis für alle Besucher, jung und alt. Die atemberaubenden Farben und die Vielfalt der Meeresfauna werden Sie und Ihre Familie stundenlang begeistern und sich von Ausstellung zu Ausstellung schlängeln. Egal, ob Sie aus Boston stammen oder ein Tourist sind, nehmen Sie sich die Zeit, um die Majestät der Meeresbewohner zu schätzen.


Besuchen Sie das New England Aquarium für weniger Geld mit CityPASS

Mit dem Boston CityPASS können Sie bis zu einem gewissen Grad beim Eintritt ins New England Aquarium und zu den berühmtesten Attraktionen Bostons sparen. Wählen Sie aus vielen Sehenswürdigkeiten wie dem Museum of Natural History und dem Skywalk Observatory. Mit dem Boston CityPASS müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie Bostons schöne Aussicht, erstaunliche Tiere oder faszinierende Meerestiere verpassen. Greifen Sie noch heute zu und bereiten Sie sich auf eine Reise vor, die Sie nie vergessen werden!

Header image © W. Chappell 2013