Offenlegung des CityPASS California Consumer Privacy Act

Datum des Inkrafttretens: 1. Januar 2020

Der California Consumer Privacy Act gewährt Einwohnern Kaliforniens bestimmte Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die ein Unternehmen sammelt, für einen Geschäftszweck offenlegt oder verkauft. Diese Auskunftspflicht beschreibt im Allgemeinen diese Rechte und bietet den in Kalifornien ansässigen Personen die Möglichkeit, Anträge zu stellen. Die Begriffe "Sie" und "Ihr" bezieht sich auf einen Einwohner Kaliforniens und "wir" oder "unser" bezieht sich auf City Pass, Inc. (“CityPASS”).

Ihre Auskunftsrechte

Persönliche Informationen, die wir sammeln

Wir erfassen personenbezogene Daten über Sie, um unsere Produkte zu bewerben und den Service zu bieten, den unsere Kunden verdienen. Insbesondere identifizieren und bewerben wir Attraktionen in Städten in den Vereinigten Staaten, vermarkten diese Attraktionen an Website-Besucher und potenzielle Käufer und interagieren mit Kunden, die Produkte über unsere Website kaufen. Da wir personenbezogene Daten sammeln, haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir Folgendes offenlegen:

  1. Die Kategorien persönlicher Informationen, die wir über Sie gesammelt haben.
  2. Die Kategorien von Quellen, aus denen die persönlichen Informationen gesammelt werden.
  3. Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck zum Sammeln oder Verkaufen persönlicher Daten.
  4. Die Kategorien von Dritten, mit denen wir personenbezogene Daten teilen.
  5. Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir in den letzten 12 Monaten über Einwohner Kaliforniens gesammelt haben:

  • Identifikatoren wie ein echter Name, Alias, Postanschrift, eindeutiger persönlicher Identifikator, Online-Kennung, Internet-Protokoll-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere ähnliche Online-Kennungen.
  • Merkmale von geschützten Klassifikationen nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht.
  • Kommerzielle Informationen, einschließlich Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, Produkte oder Dienstleistungen, die gekauft, erhalten berücksichtigt wurden, oder andere Kauf- oder Verbrauchshistorien oder -tendenzen.
  • Informationen zu Aktivitäten im Internet oder in anderen elektronischen Netzen, einschließlich, aber nicht ausschließlich, Informationen in Bezug auf die Interaktion eines Verbrauchers mit unserer Website, Anwendung oder Werbung.
  • Geolokalisierungsdaten.

Persönliche Informationen, die wir für geschäftliche Zwecke weitergeben

Um unser Geschäft zu betreiben, geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dienstleister weiter, die Informationen verarbeiten und in unserem Namen Dienstleistungen erbringen, einschließlich der Führung oder Verwaltung von Konten und der Bereitstellung von Kundenservice, Bearbeitung oder Erfüllung von Aufträgen und Transaktionen, Überprüfung von Kundeninformationen, Abwicklung von Zahlungen, Einlösung von Tickets und Gutscheinen, der Bereitstellung von Finanzierungen, der Erbringung von Werbe- oder Marketingdienstleistungen, der Erbringung von analytischen Dienstleistungen oder der Erbringung ähnlicher Dienstleistungen in unserem Auftrag.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Kategorien persönlicher Informationen offenlegen, die wir über Sie offengelegt haben. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir in den letzten 12 Monaten an Dienstleister weitergegeben haben:

  • Identifikatoren wie ein echter Name, Alias, Postanschrift, eindeutiger persönlicher Identifikator, Online-Kennung, Internet-Protokoll-Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder andere ähnliche Online-Kennungen.
  • Zahlungsbezogene Informationen, einschließlich Kreditkartennummer oder Debitkartennummer.
  • Merkmale von geschützten Klassifikationen nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht.
  • Kommerzielle Informationen, einschließlich Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, gekaufte, erhaltene oder erworbene Produkte oder Dienstleistungen oder andere Kauf- oder Konsumgeschichten oder -tendenzen.
  • Informationen zu Aktivitäten im Internet oder in anderen elektronischen Netzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Informationen in Bezug auf die Interaktion eines Verbrauchers mit unserer Webseite, Anwendung oder Werbung.
  • Geolokalisierungsdaten.

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten zu keinem Zweck an Dritte

Recht auf Aufforderung zur Löschung personenbezogener Daten

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir alle persönlichen Informationen über Sie löschen, die wir von Ihnen gesammelt haben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir Ihrer Aufforderung zur Löschung dieser Informationen nicht nachkommen müssen, wenn diese Informationen erforderlich sind, damit wir Folgendes tun können:

  1. Die Transaktion abschließen, für die die personenbezogenen Daten erhoben wurden, eine Ware oder Dienstleistung zu erbringen, die von Ihnen angefordert oder vernünftigerweise im Rahmen unserer laufenden Geschäfte mit Ihnen erwartet wird, oder anderweitig einen Vertrag zwischen Ihnen und uns zu erfüllen.
  2. Um Sicherheitsvorfälle zu erkennen, vor böswilligen, irreführenden, betrügerischen, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten zu schützen und die für diese Aktivitäten zu schützen und die für diese Aktivitäten Verantwortlichen zu verfolgen;
  3. Debugging, um Fehler zu identifizieren und zu beheben, die die beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen.
  4. Die freie Meinungsäußerung ausüben, das Recht eines anderen Verbrauchers auf Ausübung seines Rechts auf freie Meinungsäußerung sicherstellen oder ein anderes gesetzlich vorgesehenes Recht ausüben.
  5. Einhaltung des California Electronic Communications Privacy Act gemäß Kapitel 3.6 (beginnend mit Abschnitt 1546) des Titels 12 von Teil 2 des Strafgesetzbuches.
  6. Um ausschließlich interne Nutzungen zu ermöglichen, die auf der Grundlage Ihrer Beziehung zu uns angemessen auf Ihre Erwartungen abgestimmt sind.
  7. Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.
  8. Andernfalls für interne Zwecke, solange sie rechtmäßig und vereinbar sind, in dem Kontext, in dem Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Keine Diskriminierung

Wir werden Sie nicht diskriminieren, weil Sie eines der vom California Consumer Privacy Act vorgesehenen Rechte ausüben.

Methode zur Einreichung von Anfragen

Sie können eine CCPA-Datenanforderung unter www.citypass.com/ccpa-data-request senden.

CityPASS wird nicht auf Anfragen antworten, die nicht verifiziert werden können und betrügerisch zu sein scheinen.