Menü Warenkorb
FAQ de

CityPASS Sammelalbum

Kaufen Sie Atlanta CityPASS Ihrer Stadt

Welt der Coca-Cola - Eintrittskarten, Öffnungszeiten, Parken & Mehr

Coca-Cola wird in über 200 Ländern und Regionen weltweit vertrieben und ist eine der bekanntesten Marken der Welt. Sie ist gleichbedeutend mit Glück und Erfrischung (oder so, wie die Firma gerne glaubt), und es wäre schwer, eine Person auf der Erde zu finden, die nicht mindestens einen Schluck eines ihrer Getränke probiert hat. Bei der World of Coca-Cola, mit Sitz am Pemberton Place® in Atlanta, Georgia, werden Sie in die Geschichte dieses berühmten Gebräus eintauchen. Erleben Sie klassische Artefakt-Displays, die Möglichkeit, über 100 Versionen von Coke-Produkten zu probieren, und Multimedia-Betrachtungen in der World of Coca Cola mit unserem familienfreundlichen Urlaubsangebot. Atlanta CityPASS!

Geschichte von Coca-Cola

Die bescheidene Herkunft von Coca-Cola begann 1886, als der Apotheker John Pemberton beschloss, seine eigene Version von Coca-Wein (Bordeaux-Wein gemischt mit Kokablatt-Extrakt) herzustellen, einem damals in Frankreich beliebten Getränk. Um die Bürokratie der Spirituosenvorschriften zu umgehen, ersetzte er den Wein durch Zuckersirup, fügte Kolanuss-Extrakt hinzu - der die "Cola" in Coca-Cola ausmacht - und verkaufte sie an lokale Apotheken, wo sie mit Kohlensäure versetzt und durstigen Gästen angeboten wurde. Die Kunden konnten nicht genug von dem sprudelnden Getränk bekommen, und es breitete sich bald auch in Apotheken außerhalb von Atlanta aus und wurde in Flaschen verkauft.

Pembertons Buchhalter und Geschäftspartner Frank M. Robinson wird zugeschrieben, dass er den Namen sowie das geschützte Curling-Skript, das bis heute als visuelle Identität der Marke dient, entwickelt hat.

In der World of Coca-Cola erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die Herkunft des Getränks in einer ansprechenden Multimedia-Ausstellung, die durch Artefakte bis zur Kammer der Geheimformel ergänzt wird.

World of Coca-Cola Öffnungszeiten

Wenn Sie ein paar Stunden in der World of Coke verbringen wollen, können Sie es an jedem beliebigen Tag der Woche besuchen, 363 Tage im Jahr; sie sind nur an Thanksgiving und Weihnachten geschlossen.

Die Öffnungszeiten sind variabel, aber die Öffnungszeiten beginnen in der Regel werktags um 10 Uhr und am Wochenende um 9 Uhr und schließen je nach Wochentag und Jahreszeit zwischen 17 Uhr und 19 Uhr. Besuchen Sie die " World of Coca-Cola" Webseite, dort finden Sie einen aktualisierten Zeitplan.


Wo parke ich für die World of Coca Cola?

Die World of Coke verfügt über ausreichend Parkplätze dank eines nahe gelegenen Parkhauses. Die Anfahrtsbeschreibung zum Parkhaus finden Sie auf der Website von World of Coca-Cola.

Wie viel kosten Tickets für World of Coca-Cola?

Die Eintrittspreise für die World of Coca-Cola betragen 17 $ für Erwachsene, 15 $ für Senioren und 13 $ für Kinder zwischen 2 und 12 Jahren.

Sie können World of Coca-Cola-Tickets direkt über ihre Website oder telefonisch unter (404) 676-5151 oder 1-800-676-COKE (2653) erwerben. Es gibt zwar keinen Gutschein, um die Eintrittskosten zu sparen, aber wenn Sie an ermäßigten Tickets für die World of Coca-Cola interessiert sind, schauen Sie sich den Atlanta CityPASS an. Sie sparen 40 % bei Eintrittskarten für die beliebtesten Attraktionen von Atlanta, darunter das Georgia Aquarium, den Nachbarn der World of Coca-Cola in Pemberton Place.

Wie lange dauert ein Besuch in der World of Coke?

Wie lange es dauert, bis man durch die World of Coke gelangt, hängt davon ab, wie viele Exponate man sich anschaut. Die durchschnittliche Besuchszeit für Gäste beträgt ca. 2 Stunden.

Gibt es ein Coca-Cola-Museum?

Es gibt zwar kein offizielles Coca-Cola-Museum, aber es gibt viele Möglichkeiten, sich über die Geschichte Ihres Lieblingsbrausegetränks zu informieren. Im The Loft können Sie über 200 historische und internationale Artefakte sehen, wie eine Coca-Cola-Sirupurne von 1896, und von einem offiziellen World of Coke-Botschafter die reiche Geschichte von Coca-Cola erfahren.


World of Coca-Cola-Ausstellungen

Die mit Abstand beliebteste Ausstellung ist Taste It, wo Sie unbegrenzt Proben von über 100 Coca-Cola-Produkten aus aller Welt genießen können. Wenn Sie fruchtige Getränke mögen, nehmen Sie einen Schluck Sparletta Sparberry, ein afrikanisches Getränk, das mit Himbeere und Sahne gewürzt ist. Ingwerfans sollten Guaraná Kuat probieren, eine brasilianische Kreation, die nach Guaraná-Beeren schmeckt (von dem viele sagen, dass es ähnlich wie Ginger Ale schmeckt). Zusätzlich zu den exotischen Getränken verfügt der Bereich über sechs Coca-Cola-Freestyle-Maschinen, die über 100 verschiedene Arten von Cola-Produkten anbieten.

The Chamber of the Secret Formula ist eine weitere interessante Ausstellung in der World of Coca-Cola. Das streng bewachte geheime Coke-Rezept befindet sich in einem undurchdringlichen Safe im Inneren des Gebäudes, und diese Ausstellung führt Sie direkt zur Tresortür. Probieren Sie bei Ihrem Durchgang den Virtual Tastemaker aus, wo Sie Ihre eigene Blubbermischung erfinden können, oder treten Sie in den Bubble-izer ein, der Sie in ein sprudelndes Wesen verwandelt, das in sprudelnden Coca-Cola-Schaum eingetaucht ist.

Wenn Sie an der Abfüllung Ihres Lieblingsgetränks interessiert sind, besuchen Sie Bottle Works. Hier erhalten die Besucher einen Blick hinter die Kulissen auf den automatisierten Abfüllprozess, der deutlich verlangsamt wurde, damit Sie sich ein besseres Bild davon machen können,wie er funktioniert.

Wickeln Sie Ihre Arme um den flauschigen Coca-Cola-Eisbären und fotografieren Sie mit diesem legendären Maskottchen der Marke, dann schlängeln Sie sich durch die 10 Galerien der Meilensteine der Erfrischung, wo Sie die über 125-jährige Geschichte durch Antiquitäten wie einen 1880er Sodabrunnen und einen 1939er argentinischen Lieferwagen erleben werden. Insgesamt zeigt die Milestones-Ausstellung über 1.000 Artefakte der Cola-Geschichte.

Wenn Sie sich für Filme interessieren, schauen Sie sich das Perfect Pauses Theatre an, wo Sie vier Kurzfilme sehen können, die eine Vielzahl von Coke-Fernsehwerbung auf der ganzen Welt zeigen. Oder lassen Sie sich im Coca-Cola Theater for Moments of Happiness nieder, einem Film, der große und kleine Freudenmomente feiert.


Besuchen Sie die World of Coca-Cola und sparen Sie mit CityPASS

Unabhängig davon, welche Attraktionen in Atlanta auf Ihrer Liste stehen, können Sie mit CityPASS Geld sparen. Sehen Sie Atlantas Top-Spots wie das Georgia Aquarium, die CNN Studios, den Atlanta Zoo und das Fernbank Museum of Natural History, das National Center for Civil and Human Rights und die College Football Hall of Fame. Wenn Sie bei den Eintrittskosten sparen, haben Sie mehr für Souvenirs, Leckereien und Familienspaß übrig! Holen Sie mit CityPASS noch mehr aus Ihrem Urlaub in Atlanta heraus.

Kopfzeile Foto mit freundlicher Genehmigung World of Coca-Cola