Menü

CityPASS Sammelalbum

Kaufen Sie Houston CityPASS Ihrer Stadt

Das Children's Museum of Houston bietet spannendd Ausstellungen für Ihre Kleinen

Es hat noch nie so viel Spaß gemacht, ein Kind zu sein wie im Children’s Museum of Houston in Texas. Es ist ein Ort, an dem Kinder ermutigt und nicht entmutigt werden, alles in die Hand zu nehmen und in die Action einzutauchen. Eine Welt, in der sich Lernen wie Spielen anfühlt und alles genau auf sie zugeschnitten ist. Wenn Sie ein oder zwei Kleinkinder voller Elan und Energie haben, nehmen Sie sie mit, damit sie sich richtig auslassen können!


Ausstellungen im Children’s Museum of Houston

Das Children’s Museum of Houston ist kein Ort, um im Hintergrund zu verweilen. Alle Exponate sind interaktiv und praxisorientiert. Angehende Erfinder können ihre Fähigkeiten schärfen; neugierige Kinder erfahren Antworten auf brennende Fragen wie zum Beispiel „Wie fließt Strom durch das Kabel?“ und junge Träumer haben die Möglichkeit, ihre Fantasien mit dem Vietnam-Motto „Dragons & Fairies“ zu verwirklichen. Kinder werden es lieben, alle Bereiche des Museums zu erkunden:

  • Dragons & Fairies“: Vietnam durch Volksmärchen: Erfahren Sie mehr über Vietnams beständiges Erbe und das moderne Leben durch eine Reihe von Aktivitäten und Ressourcen mit volkstümlichen Themen.
  • „FlowWorks“: Kein Museum in Houston, das sich an Kinder richtet, hat jemals so viel Spaß mit Wasser geboten! Die Kleinen können ihre Hände in ein simuliertes Überschwemmungsgebiet tauchen oder die Schalter der Hydro-Schalttafel betätigen, um die Kraft des guten alten H2O zu nutzen - und dabei etwas nass zu werden.
  • Challenge Course“: Kinder können den Akrobaten in sich „erschließen“, während sie einen Seilpfad mit sieben Hindernissen absolvieren, bei dem sie 9 Meter über Seerosenblätter springen und am Ende die „Schwingenden Stufen“ erklimmen.
  • „Cyberchase“: Mathematik wird zum Spaß in einer abenteuerlichen Umgebung, in der das Lösen von Algebra- und Geometrieproblemen dazu beiträgt, ein virtuelles Universum vor einem bösen Hacker zu retten.
  • John P. McGovern Kids’ Hall“: Bewundern Sie Wanderausstellungen aus der ganzen Welt oder sehen Sie sich an, welche neuen Aktivitäten die „Eisenbahnkreuzung“ (eine Reihe von Tischen, die gemeinsam einen Zug bilden,) diese Woche zu bieten hat.
  • „Constructioneering“: Entdecken Sie alle Planungen, die von Ingenieuren und Architekten durchgeführt wurden, bevor ein einziger Nagel in ein neues Gebäude eingeschlagen wurde, und erfahren Sie alles über die „Bauplanung“, die erforderlich war, um das Children’s Museum of Houston Wirklichkeit werden zu lassen.
  • „EcoStation“: Aufgeteilt in einen Innen- und einen Außenbereich mit einem Teich, einem Waldgebiet und einem Pflanzengarten bietet diese Ausstellung Kindern die Möglichkeit, an einer Vielzahl von Aktivitäten in Bezug auf Wildtiere und Natur-Mottos teilzunehmen.
  • „Inventors’ Workshop“: Tauchen Sie in den chaotischen Prozess der Erfindung ein und machen Sie einen praktischen, forschungsbasierten Erkundungsworkshop, der Sie zum Lernen anregt, indem Sie wirklich selbst tätig werden.
  • Wie funktioniert es? Diese Ausstellung auf mehreren Ebenen beantwortet brennende wissenschaftliche Fragen über eine Reihe interaktiver Erfahrungen. Kinder haben die Möglichkeit, ihr eigenes Auto zu entwerfen und sogar eine Achterbahn zu entwickeln!
  • Invention Convention“: Es mangelt nicht an Geräten und Dingen an einem Ort, an dem Kinder eine luftgetriebene Stomp Rocket bauen oder mit Magneten, Propellern, Summern und weiteren erfinderischen Elementen experimentieren können.
  • „S.E.C.R.E.T Spy Game“: Knacke Codes in dieser 1,5-stündigen interaktiven Spionagemissionsserie und löse Rätsel, um den Status des „Elite Agent“ zu erlangen. (Hinweis: Diese Erfahrung ist nicht im regulären Eintrittspreis enthalten.)


Tickets zum Children's Museum of Houston

Tickets für das Children's Museum of Houston können Sie online auf der offiziellen Webseite kaufen oder einen Houston CityPASS erwerben, mit dem Sie Geld für den Eintritt mehrere Houstoner Sehenswürdigkeiten sparen, einschließlich dem „Space Center Houston“, „Houston Kemah Boardwalk “ und dem „Downtown Aquarium “.

An welchem Tag ist das Children’s Museum in Houston kostenlos?

Donnerstags zwischen 17:00 und 20:00 Uhr können Sie in der „Family Night“ freien Eintritt in das Children’s Museum of Houston erhalten.

WANN FINDEN DIE SENSORY FRIENDLY DAYS STATT?

Sensory Friendly Days sind exklusive Ereignisse, die an bestimmten Montagen, die normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossen sind, stattfinden. Das Ereignis ist auf Kinder mit Autismus und mit sensorischen Verarbeitungsstörungen ausgerichtet, aber alle Kinder mit Behinderungen sind willkommen. Die Sensory Friendly Days zeichnen sich durch eine reduzierte Beleuchtung und Lautstärke, weniger Besucher und erhöhte visuelle Beschilderung aus. Für weitere Informationen über die allgemeine Barrierefreiheit, besuche bitte die Webseite des Children's Museum. Für bestimmte Termine und Zeiten für Sensory Friendly Events schau dir die offizielle Liste der Termine und Details an..

Öffnungszeiten des Children’s Museum of Houston

Das Children’s Museum of Houston ist täglich geöffnet. Informieren Sie sich jedoch an dem Tag, an dem Sie einen Besuch planen, auf der offiziellen Webseite nach den besten Zeiten, da sich die Öffnungszeiten unter Umständen ändern können.


Besuchen Sie das Children’s Museum of Houston und sparen Sie Geld mit dem CityPASS

Der CityPASS bietet das beste Angebot der Stadt für alle Sehenswürdigkeiten, die Sie in Houston gesehen haben müssen. Sparen Sie bei familienfreundlichen Veranstaltungsorten, wie dem „ Children’s Museum of Houston“, dem „ Space Center Houston“, dem „ Downtown Aquarium“ und vielem mehr! Mit den umfangreichen Rabatten auf die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Houston können Sie Geld sparen und mehr Zeit mit Erkundungstouren verbringen. Worauf warten Sie noch?

Kopfzeilenbild mit freundlicher Genehmigung des Children's Museum of Houston - PowerPlay Exhibit