Menü Warenkorb
2
FAQ de

Atlanta

Fernbank Museum of Natural History

Sparen Sie 43 % beim Besuch der 5 beliebtesten Attraktionen in Atlanta – mit dem CityPASS.

Theaterschließung
Der IMAX-Großbildschirm im Fernbank Museum wird von 1. Januar bis 3. Februar 2017 geschlossen sein.

Höhepunkte

  • Im prähistorischen Patagonien sehen Sie den Argentinosaurus, den größten bekannten Dinosaurier, der je auf der Erde gelebt hat. Und gleich dahinter wartet der über 14 Meter lange und 8 Tonnen schwere Giganotosaurus auf seine nächste Mahlzeit.
  • In A Walk Through Time in Georgia können Sie mit Hilfe von naturgetreuen Landschaften und historischen Nachbauten der Naturgeschichte von Georgia und der Entwicklung unseres Planeten auf den Grund gehen. Die Dinosaurierausstellung, das Riesenfaultier, die Höhle und den Anblick und die Geräusche des Okefenokee-Sumpfes sollten Sie nicht verpassen.
  • Regen Sie in Sensing Nature mit Lasern, Spiegeln, Wasser, Klängen und mehr Ihre Sinne an!
  • In NatureQuest werden Ihre Kinder zu Forschern, Wissenschaftlern und Abenteurern, wenn sie die zahlreichen Wunder der Natur in Form von interaktiven Aktivitäten, Live-Tiervorführungen und interessanten Begegnungen entdecken.

Ort

FERNBANK MUSEUM OF NATURAL HISTORY
767 Clifton Road, NE
Atlanta, GA 30307
Karte ansehen

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo.-Sa., 10 Uhr-17 Uhr
So., 12 Uhr-17 Uhr
An Thanksgiving und am 25. Dezember geschlossen.

(404) 929-6300
fernbankmuseum.org

Upgrademöglichkeiten für CityPASS-Inhaber

Martinis & IMAX: Ein stilvoller Abend im Museum, der nur für Erwachsene ab 21 Jahren gedacht ist. 18.30 bis 23 Uhr, freitags (außer im Dezember). Preis für CityPASS-Inhaber: 13 $; Speisen und Getränke werden zum Kauf angeboten. Reservierungen: (404) 929-6400 oder unter fernbankmuseum.org.

Tipps für Besucher

Tipps:

  • Wichtige Sonderausstellungen: Wilde Musikab dem 6. Februar bis zum 31. Juli; Kreaturen des Lichtesab dem 26. März bis zum 14. August; Weltgrößte Dinosaurierab dem 17. September bis zum 2. Januar; Das Winter Wunderland öffnet im November 2016.

Einrichtungen:

  • Verpflegung: The Fernbank Café
  • Souvenirs: Museum Store, Special Exhibition Store

Beste Zeit für einen Besuch: Vormittags unter der Woche wird das Museum oft von Schulklassen besucht. Am Nachmittag lässt der Andrang in der Regel nach.

Barrierefreiheit: Uneingeschränkt zugänglich; Lifte; kostenlose Rollstühle.

Parkmöglichkeiten/öffentliche Verkehrsmittel: Klicken Sie hier, um Informationen zu den Parkmöglichkeiten, den öffentlichen Verkehrsmitteln und der Anreise zu erhalten.