Menü Warenkorb
2
FAQ de

San Francisco

Exploratorium

Sparen sie 49% auf den Eintritt bei den beliebtesten Attraktionen San Franciscos plus unbegrenzte Cable-Car-Fahrten mit CityPASS.

Höhepunkte

  • Vom Bay Observatory, einer spektakulären Konstruktion aus Glas und Stahl, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt und die Bucht von San Francisco.
  • Das Tinkering Studio ist jetzt noch größer. Hier können Sie sich selbst schöpferisch betätigen und etwas basteln oder bauen.
  • In der Outdoor Gallery können Sie die Umwelt in Form von Kunstwerken, Installationen und Exponaten erkunden.
  • Die West Gallery veranschaulicht, wie wir unsere Umgebung interpretieren und mit unseren Mitmenschen interagieren.
  • In der Central Gallery können Sie mit den Ansichten, Klängen und Erlebnissen der Wahrnehmung experimentieren.
  • Die East Gallery untersucht das Leben in verschiedenen Maßstäben – von winzigen Mikroben bis hin zu den diversen Ökosystemen der Bucht, die miteinander in Zusammenhang stehen.
  • Im Machine Shop sehen Sie dann, wie Exponate entstehen.

Ort

EXPLORATORIUM
Pier 15
San Francisco, CA 94111
Karte ansehen

Kontakt

Öffnungszeiten

Di.-So., 10 Uhr-17 Uhr
Donnerstagabend für Besucher ab 18 Jahren von 18 bis 22 Uhr geöffnet; Getränke gegen Bezahlung.
Montags, an Thanksgiving und am 25. Dezember geschlossen
Ggf. gelten besondere Öffnungszeiten, wenn ein Feiertag auf einen Montag fällt; Details auf der Website.

(415) 528-4444
exploratorium.edu

Upgrademöglichkeiten für CityPASS-Inhaber

Tactile Dome: Krabbeln, rutschen und stolpern Sie durch ein stockfinsteres Abenteuer im Tactile Dome. Reservieren Sie telefonisch unter (415) 528-4362 oder kommen Sie einfach und kaufen Sie ein Ticket am Schalter. Preis für CityPASS-Inhaber: 15 $. Ein Aufenthalt im Dome ist nicht ratsam für Personen mit Nacken-, Rücken- oder Knieverletzungen, Klaustrophobie, Angst vor Dunkelheit oder Frauen im letzten Trimester ihrer Schwangerschaft. Jugendliche dürfen erst ab einem Alter von 7 Jahren teilnehmen. Der Dome ist ein aktives Erlebnis, weshalb sich dementsprechende Kleidung empfiehlt.

Tipps für Besucher

Tipps:

  • Nutzen Sie das Tinkering Studio, um sich selbst schöpferisch zu betätigen.
  • Erwachsene (ab 18) sollten sich das Exploratorium After Dark nicht entgehen lassen: Diese abendlichen Events vereinen Cocktails (separat zu bezahlen; nur für Personen ab 21 Jahren) und Konversationen mit innovativen Wissenschafts- und Kunstveranstaltungen. Jeweils am ersten Donnerstag im Montag von 18 bis 22 Uhr.
  • Mit Sound Uncovered und Color Uncovered, zwei interaktiven Büchern des Exploratoriums, die kostenlos im iTunes App Store erhältlich sind, werden Sie selbst Teil des Experiments.

Einrichtungen:

  • Verpflegung: The SEAGLASS Restaurant, Seismic Joint Café
  • Souvenirs: Exploratorium Store

Beste Zeit für einen Besuch: Unter der Woche am Nachmittag und mittwochabends ist der Andrang normalerweise am geringsten.

Barrierefreiheit: Die Ausstellungsräume, der Store, das Café und alle öffentlichen Toiletten sind für Rollstuhlfahrer zugänglich. Rollstühle sind kostenlos verfügbar. Assistenztiere sind willkommen.

Parkmöglichkeiten/öffentliche Verkehrsmittel: Klicken Sie hier, um Informationen zu den Parkmöglichkeiten, den öffentlichen Verkehrsmitteln und der Anreise zu erhalten. http://exploratorium.edu/visit/location-directions

Gruppen: Gruppen ab 10 Personen: Rufen Sie (415) 528-4444 an.