Menü Warenkorb
2
FAQ de

Philadelphia

Die besten Aktivitäten in Philadelphia

Sparen Sie 44 % beim Besuch der 4 beliebtesten Attraktionen in Philadelphia – mit dem CityPASS.

Nur wenige Besucher der City of Brotherly Love merken, dass diese charmant-intime Stadt, die sich außergewöhnlich gut zu Fuß erkunden lässt, eigentlich die fünftgrößte des Landes ist. Dank der geschickten Entwürfe von Gründer William Penn und der natürlichen Grenzen der Flüsse Schuylkill und Delaware bietet Philadelphia eine gemütliche und heimelige Atmosphäre - aber mit all den Annehmlichkeiten des modernen Lebens. Erleben Sie die modernen Ambitionen und reiche Geschichte der Stadt Philadelphia!


The Franklin Institute

Das Franklin Institute, das zu Ehren von Benjamin Franklin gegründet wurde, zielt darauf ab, den Entdeckergeist seines Namenspatrons zu fördern. Das Franklin Institute wurde 1824 gegründet und ist eines der ältesten und besten Wissenschaftsmuseen des Landes.

Aktivitäten
Besuchen Sie vor Ort das Fels Planetarium des Museums - das zweitälteste des Landes. Es bietet eine faszinierende Auswahl von Programmen, die unseren eigenen Himmel und das ganze Universum beleuchten. Kinder können ein zweistöckiges neuronales Netzwerk in der „Dein Gehirn"- Ausstellung erkunden und erfahren, wie das Gehirn funktioniert. Eine weitere schöne Ausstellung für die Kinder ist „KidScience". Diese Ausstellung eignet sich für Vorschulkinder bis hin zu Zweitklässlern. Hier können sie lernen, welche Rolle die Elemente Licht, Erde, Wasser und Luft in der Natur spielen.

Sehenswertes
Erleben Sie zum Beispiel das größte künstliche Herz der Welt (eine begehbare Mega-Pumpe, die genau genommen einem 67 m großen Menschen gehören würde) und eine riesige Baldwin 60000 Dampflokomotive. Erleben Sie eine Live-Wissenschaftsdemonstration im Musser Demonstration Theater. Einige der angebotenen Shows widmen sich den Themen Wetter, Feuerwerk, Chemie und Maschinen.

> > Weitere Informationen über das Franklin Institute.

Der Zoo von Philadelphia.

Vielleicht der beste Weg den Zoo kenenzulernen, ist es der halbstündigen Fütterung von Tieren im ganzen Park folgen - afrikanischen Löwen, Vampir-Fledermäusen, Pinguinen, Giraffen und Eisbären, um nur einige zu nennen. Amerikas erster Zoo bietet jede Menge zu tun und zu sehen und ist ein Top-Erlebnis in Philadelphia.

Was Sie nicht verpassen sollten
Drehen Sie eine Runde auf dem neuen Amazon Rainforest Carousel, welches anstelle von Pferden aus über 30 wunderschönen, handgeschnitzten und handbemalten Tieren besteht, die alle vom Aussterben bedrohte Arten im Amazonas-Regenwald darstellen. Abenteuerlustige Kinder können Sie auf einem echten Pony reiten lassen oder Regenbogen-Papageien und Loris aus der Hand füttern lassen.

Was Sie sehen sollten
Besuchen Sie die Galapagos-Schildkröte "Mommy", die schon seit 75 Jahren im Zoo von Philadelphia zu Hause ist. Der Philadelphia Zoo ist auch die Heimat einer Vielzahl gefährdeter Arten, darunter Mhorr-Gazellen, Sumatra-Orang-Utans, einer Guam-Ralle und vielem mehr. Nehmen Sie die Kinder mit zum KidZooU, einem Weltklasse-Zoo für Kinder, der sich im Inneren des Hauptzoo-Geländes befindet.

> > Mehr über den Philadelphia Zoo.

Phila Trolley Works Tour & The Big Bus Company

Mit professionellen Führern und jemand anderes am Steuer, sind diese organisierten Touren ideal für alle, die das komplette Philadelphia-Erlebnis suchen. Und da Sie vom Bus an einer Vielzahl von Orten aus- und einsteigen können, können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Philadelphia in Ihrem eigenen Tempo sehen.

Was man machen kann
Machen Sie eine Tour, die 20 Haltepunkte und Aus-/Einsteige-Privilegien für 24 Stunden ab Entwertung umfasst. Einige der wichtigsten Attraktionen, die Sie besuchen können, sind das Betsy Ross House, das National Constitution Center, der Philadelphia Zoo, Chinatown, die City Hall und viele mehr.

Was es zu sehen gibt
Genießen Sie die Ansichten und Geräusche der "City of Brotherly Love" (Stadt der brüderlichen Liebe) von einem Sitz auf einem der Doppeldecker-Busse mit einer unübertroffenen Perspektive auf die Stadt. Dies ist der beste Platz, um eine großartige Sicht auf alles, was Philadelphia zu bieten hat, zu erhalten.

> > Erfahren Sie mehr über Phila Trolley Works & The Big Bus Company.

Abenteuer Aquarium

Direkt gegenüber dem Delaware River am Ufer von Camden City, NJ, gelegen, liegt das Adventure Aquarium, welches das fünftgrößte in den Vereinigten Staaten und das einzige Aquarium in der Welt, das Nilpferde beherbergt, ist. Das Aquarium ist 365 Tage im Jahr geöffnet, so dass Sie nie etwas verpassen.

Was man machen kann
Besucher können in den vielen berührenden Ausstellungen ihre Hände nass machen, zu denen Stachelrochen, Haie, Schwimmgarnelen, Hummer, Seeanemonen und Pfeilschwanz- und Einsiedlerkrebse gehören. Gehen Sie durch den Shark Tunnel, ein 12 Meter langer hängender Tunnel in einem 2-Millionen -Liter-Tank mit 360-Grad-Ansichten von mehr als 25 Haien und anderen Tieren.

Was es zu sehen gibt
Die Jules Verne Gallery bietet einen seltenen Blick auf ungewöhnliche Kreaturen der Tiefe, darunter riesige Seespinnen und ein riesiger pazifischer Oktopus. Nehmen Sie sich Zeit, um eine Show im 4D-Theater des Aquariums anzusehen. Die Verbindung aus 3D-Filmen mit anderen Spezialeffekten macht das Erlebnis noch lebhafter.

> > Mehr über das Adventure Aquarium.

Das Liberty Observation Deck

Erleben Sie wunderschöne Ausblicke auf die Stadt von der höchsten Aussichtsplattform in Philadelphia. Mit ihren 883 Metern Höhe bietet das Liberty Observation Deck eine wirklich einzigartige Aussicht auf Philly. Gleich zu welcher Tageszeit, der Blick von oben auf Philly wird Sie begeistern.

Was man tun sollte
Das Liberty Observation Deck verfügt über interaktive Touchscreens, mit denen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten näher heranholen können. Und mit einem 360-Grad-Blick auf die Stadt, haben Sie viele Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Was Sie sehen sollten
Nehmen Sie sich etwas Zeit, um die drei modernen Audiobereiche zu entdecken, und mehr über historische Momente der Geschichte von Philadelphia zu erfahren, darunter Pop-Kultur, Musik und Sport. Bekommen Sie herrliche Ausblicke auf Sehenswürdigkeiten wie City Hall, die Ben Franklin Bridge und viele mehr.

> > Mehr über das One Liberty Observation Deck.

Independence Hall

Dieser Ort gilt als die Wiege der Vereinigten Staaten und ist ein Muss. Kommen Sie in Berührung mit der amerikanischen Geschichte, während Sie das Gebäude erkunden in dem die Gründerväter redeten, streiteten und eine neue Nation erschufen.

Was man machen kann
Gehen Sie zum Assembly Room, welcher der Ort der Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung und der Ausarbeitung der Verfassung war. Machen Sie einen Stop im Supreme Court Room und entdecken Sie eine Sammlung von Artefakten aus der Gründungszeit der Vereinigten Staaten von Amerika als Nation.

Was es zu sehen gibt
Achten Sie besonders auf den "Rising Sun Chair", welcher von George Washington verwendet wurde, als er den Vorsitz über den Verfassungskonvent hatte. In der Governor's Council Chamber können Sie das Werkzeug des Vermessers sehen, das verwendet wurde, um festzustellen, wo die Grenze zwischen Pennsylvania und Maryland sein sollte. Es gibt so viel Geschichte in der Independence Hall zu sehen, nehmen Sie sich Zeit und genießen Sie es.

> > Erfahren Sie mehr über die Independence Hall.

Liberty Bell Center

Dieser beeindruckende Ort zeigt die Liberty Bell mit der Independence Hall als passender Kulisse. Das Liberty Bell Center liegt an der Independence Mall und zeigt Details über die Mythen und Fakten rund um die Glocke.

Was man tun sollte
Besuchen Sie Exponate, die die Geschichte der Glocke von ihrem Debüt im Pennsylvania State House bis zu ihrer Verwendung als Symbol der Freiheit von Sklavereigegnern und anderen Gruppen nachzeichnet. Wussten Sie, dass die Glocke ursprünglich State House Bell genannt wurde? Die Geschichte der Liberty Bell ist faszinierend und die Exponate im Center führen Sie hindurch.

Was Sie sehen sollten
Schauen Sie sich eine Video-Präsentation der Frauenwahlrechts- und Bürgerrechtsbewegungen an. Werfen Sie einen Blick auf das Röntgenbild, das einen genauen Blick auf den Riss in der Glocke erlaubt, und zeigt, wie die Glocke funktioniert hat. Und natürlich sollten Sie sich die Zeit nehmen, die Liberty Bell selbst anzusehen. Mit 2.080 Pfund ist die Glocke wirklich ein großartiger Anblick.

> > Mehr über das Liberty Bell Center.

LOVE Park (John F. Kennedy Plaza)

Gegenüber vom Rathaus gelegen, ist dieser urbane Platz eine einladende Oase, gleichermaßen für Einheimische wie für Touristen. Der Park wurde ursprünglich als Endpunkt für den Benjamin Franklin Parkway entworfen und sein offizieller Name lautet JFK Plaza.

Was man tun sollte
Mischen Sie sich in der Mittagspause unter die Arbeiter der Innenstadt, unter Familien nahe der beruhigenden Klänge des großen Brunnens oder ein paar Skateboarder, die sich über eine städtische Vorschrift hinwegsetzen. Einst als eine ideale Skateboard-Location bekannt, hat die Stadt über die Jahre Gesetze erlassen, um den Park von Skateboardern zu befreien.

Was man sehen sollte
Die ikonische Robert Indiana Pop Art-Skulptur, von der der Park seinen Spitznamen erhielt. Die Skulptur wurde auf dem Platz erstmals 1976 für die Zweihundertjahrsfeier ausgestellt. Sie wurde im Jahr 1978 entfernt aber noch im selben Jahr zu einem festen Bestandteil gemacht.

> > Mehr über den LOVE Park.

Benjamin Franklin Parkway

Die kilometerlange Strecke reizvoller Umgebung, bekannt als Benjamin Franklin Parkway, beheimatet viele Museen und interaktive Erlebnisse. Dieses kulturelle Zentrum besitzt beeindruckende Architektur, historische Denkmäler und großartige Museen in Hülle und Fülle. Holen Sie sich einen Geschmack von Philly, dass jeden kulturellen Geschmack am Benjamin Franklin Parkway befriedigt.

Was man nicht verpassen sollte
Es ist fast unmöglich den Benjamin Franklin Parkway entlangzugehen, ohne eines der vielen Museen entlang der Straße zu besuchen. Entdecken Sie die Geschichte bahnbrechender Technologie im Franklin Institute oder besuchen vielleicht den Denker im Rodin Museum, wohl eine von Auguste Rodins berühmtesten Skulpturen. Wenn Sie die Zeit haben, schauen Sie sich die Galerien an der Moore College of Art and Design an oder besuchen Sie die Academy of Natural Sciences, wo ein 13 Meter grosses Fossil des Tylosaurus ausgestellt ist.

Was man sehen sollte
Die Kathedrale Basilica of Saints Peter and Paul ist bombastisch. Aber keine Sorge, das atemberaubende Design wird Sie sprachlos machen. Eine herrliche gewölbte Kuppel, sorgfältig gefertigte Glasfenster und das geräumige Hauptheiligtum mit goldenem Schimmern machen die Kathedrale Basilica zu einem Muss. Oder besuchen Sie das Barnes Museum, eines der sonderbarsten Kunstmuseen des Landes. Laut The Economist "die beeindruckendste private Sammlung post-impressionistischer und früh-moderner Kunst in Amerika".

> > Mehr über den Benjamin Franklin Parkway.

Franklin Square

Der Franklin Square bietet Einheimischen von Philly und Touristen gleichermaßen Familienspaß mit einem 18-Loch-Minigolfplatz, dem hellen und bunten Parx Liberty Carousel, der Franklin Square Fountain und köstlichen Speisen von SquareBurger. Ein Nachmittag auf dem Franklin Square bedeutet einen ausgefülltenTag gehabt zu haben.

Was man machen kann
Putten Sie sich den Weg durch die Geschichte bem Philly Mini Golf, bei dem alle 18 Löcher nach berühmten Philly-Attraktionen wie die Ben Franklin Bridge und die Liberty Bell entworfen sind. Feiern Sie Ihr Hole-in-one (oder nicht) im SquareBurger und genießen Sie einen saftigen Burger oder einen befriedigenden Cake Shake. Wenn Sie nicht zu voll sind, steigen Sie in das Parx Liberty Carousel, auf dem Zebras, Pferde, Löwen und Drachen bereit sind Sie auf eine Rundfahrt mitzunehmen.

Was es zu sehen gibt
Die Franklin Square Fountain bietet nicht nur eine erfrischende Pause an einem heißen Sommertag, sondern ist auch ein Stück Geschichte Philadelphias. Der Brunnen ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts ein Franklin Square-Herzstück und bietet seinen Gästen immer noch einen Ort zum Entspannen und um einen schönen Tag zu genießen.

> > Erfahren Sie mehr über den Franklin Square.

Reading Terminal Market

Nichts begeistert die Sinne mehr als großartig duftendes Essen und pulsierende Energie. Auf dem Reading Terminal Market bieten selbstständige Landwirte und Kleinbetriebe schmackhafte Leckerbissen an, welche Sie gleich vor Ort essen können oder frische, hochwertige Produkte mit nach Hause nehmen und genießen können. Dieser belebte Marktplatz versorgt Philadelphia mit frischen Lebensmitteln seit seinem Eröffnungstag am 23. Februar 1892.

Was ist zu tun
sollten Wenn Sie ein Leckermaul sind, gehen Sie mit leerem Magen zum Reading Terminal Market. Sie sollten sich Platz im Magen aufheben für die zahlreichen Küchenspezialitäten, die Sie an jeder Ecke finden. Es gibt viele Anbieter zur Auswahl: von amischen Spezialitäten bis hin zum süßen Duft von Backwaren.

Was es zu sehen gibt
Der Reading Terminal Market feiert die historische Bindung zwischen unabhängigen Unternehmen und der Gemeinde. Dieser beliebte Markt liefert nur das Beste von Allem, weshalb er immer sehr belebt ist. Frische Blumen, handgefertigte Waren und die einzigartige Energie "Phillys" locken jedes Jahr Tausende von Menschen auf den Markt. Er ist der einzige Markt des 21. Jahrhunderts mit Altstadt-Atmosphäre.

> > Erfahren Sie mehr über den Reading Terminal Market.

National Constitution Center

An der Independence Mall von Philadelphia lädt diese gemeinnützige und überparteiliche Institution die Besucher dazu ein, in die Verfassung, Geschichte und ihre heutige Bedeutung einzutauchen. Es ist gleichzeitig das erste und einzige Museum, welches vollständig der Verfassung der Vereinigten Staaten, ihren Idealen und ihrem Erbe der aktiven Staatsangehörigkeit gewidmet ist.

Was Sie nicht verpassen sollten
Lassen Sie sich überwältigen von The Story of We the People, derwichtigsten Ausstellung im National Constitution Center mit über 100 Multimedia-Elementen. Diese Mitmach-Ausstellung erweckt bedeutende Meilensteine der Geschichte Amerikas zum Leben. Die Besucher können Ausstellungsstücke sehen (z. B. ein seltenes Exemplar der Emanzipationsproklamation), sich über verschiedene Bildschirme mit ihnen beschäftigen und erlernen, wie die Verfassung die Geschichte der Nation beeinflusst hat und heute noch tut.

Was Sie sehen sollten
Schauen Sie in der Signers 'Hall vorbei, wo Sie unter den 43 lebensgroßen Bronzestatuen der Gründungsväter spazieren können, die am Tag der Unterzeichung der Verfassung anwesend waren. Sie können auch eine seltene Kopie der ersten gedruckten Ausgabe der Verfassung sehen, veröffentlicht in The Pennsylvania Packet und Daily Advertiser am 19. September 1787.

> > Mehr über das National Constitution Center.

Please Touch Museum

Der wortwörtliche Name dieses Museums trifft es genau: als das erste Museum des Landes, welches auf Kinder von 7 Jahren oder jünger abzielt, fördert das Please Touch Museum die natürliche Neigung von Kindern, durch aktives Berühren und Tun zu lernen.

Was man machen kann
Da das ganze Museum auf Kinder ausgerichtet ist, gibt es keinen Mangel an Dingen, die man machen kann. Ihre Kinder können Segelboot-Rennen bei den River Adventures veranstalten, ein Auto bei den Roadside Attractionsreparieren oder in der realistischen Stadtlandschaft von City Capers spielen. Das Beste am Please Touch Museum ist, dass Kinder wirklich alles berühren können.

Was es zu sehen gibt
Kinder lieben Flight Fantasy mit seinen realistischen Simulationen und Roadside Attractions, wo ein echter Stadtbus lockt. Sehen Sie sich eine Live-Theateraufführung in dem Please- Touch® -Playhouse-Theater an,wo die Darsteller reichlich Publikumsinteraktion haben und vielen Kindern in der Tri-State-Area ihre erste Theater-Erfahrung geben.

> > Erfahren Sie mehr über das Please Touch Museum.

Citizens Bank Park

Baseball, Philly Cheesesteaks und Phanatics: Alles für eine gute Zeit in Philadelphia steht bereit und wartet auf Sie im Citizens Bank Park! Mischen Sie sich unter die Fans und genießen Sie das Erlebnis eines Baseball-Spiels der Phillies.

Mögliche Unternehmungen
Besuchen Sie die Phanatic Phun Zone, in der Kinder unter 8 Jahren spielen, klettern, auskundschaften und Spaß auf einer großen Rutsche haben können. Alles innerhalb der Parkanlage. Die Phanatic Phun Zone befindet sich hinter dem First Base Gate und garantiert Ihren Kinder Zeitvertreib, während Sie das Spiel genießen. Bestellen Sie unbedingt ein paar Crab Fries beim Chickie's and Pete's, einem lokalen Fan-Favoriten.

Sehenswürdigkeiten
Gehen Sie in die Ashburn Alley, die nach Richie Ashburn benannt wurde, dem berühmten Mitglied der Hall of Fame. Werfen Sie dort einen genaueren Blick auf die große Bronzestatue von Ashburn direkt hinter dem Center Field – die Position, auf der er in der Hall of Fame geführt wird. Der All-Star Walk ehrt die Phillie-Spieler, welche im MLB All-Star Game aufliefen, mit Granitmarkierungen auf dem Boden. Blicken Sie jedoch gelegentlich vom Boden auf, um einen unangenehmen Zusammenstoß zu vermeiden.

>> Erfahren Sie mehr über den Citizens Bank Park.

Lincoln Financial Field

Fliegt, Eagles, fliegt... ab zum Lincoln Financial Field. Fans von Philadelphia und viele weitere folgen den Eagles seit Jahren und ein Spiel im Linc bietet garantiert immer eine gute Unterhaltung.

Unternehmenswertes
Das Gedrängel ist ein Vergnügen und eine Erfahrung für sich! Der große Parkplatz dient als Kraftstation zur Spielvorbereitung, voll mit aufgeregten Fans und mit vergnügungsvollen Aktivitäten vor dem Spiel. Wenn Sie das Stadion betreten, strömen köstliche Aromen durch die Luft, eine talentierte Band spielt Top-Hits und die Hallenspiele dienen als perfekte Vorstufe zum erwarteten großen Spiel.

Sehenswertes
Sehen Sie Ihre liebsten Eagles über das Feld schweben und genießen Sie die Action auf den großen LED-Videobildschirmen auf beiden Seiten. Swoop, das Eagles-Maskottchen, wird Ihre Stimmung anheizen und Sie für einen Eagles-Sieg begeistern.

>> Erfahren Sie mehr über das Lincoln Financial Field.

Wells Fargo Center

Das Wells Fargo Center, Heimat der NBA 76ers und der NHL Flyers, ist der ideale Ort, um ein spannendes Spiel zu erleben. Die Fans der Flyers sind so leidenschaftlich wie die Spieler und die 76er sorgen in jedem Fall für gute Unterhaltung.

Unternehmenswertes
Spazieren Sie durch das Stadion und entdecken Sie eine Vielzahl von Essensanbietern, die Ihren Spieltag-Hunger stillen werden. Ein klassischer Hotdog und eine Selter sind immer eine Option, doch die Krabben-Pommes gelten unter den Fans als besonderer Favorit. Gehen Sie zur Fan-Zone im Wells Fargo Center, um ein stylisches Flyers-Trikot zu erwerben oder zum Fan Gear Store, einem Laden mit spielbereiten Fanartikeln der Sixers.

Sehenswertes
Franklin, das Maskottchen der Sixers, ist ein hellblauer Hund, der von Kindern für Kinder gemacht wurde. Er ist ein temperamentvoller junger Welpe, der Feuer und Flamme für die Sixers ist und stets bereit, Kinder und Erwachsene zu unterhalten. Stellen Sie sicher, die Sitze am Spielfeldrand im Auge zu behalten; der Miteigentümer der 76ers, Will Smith, ist dafür bekannt, in der ersten Reihe aufzutauchen. Sowohl die Sixers als auch die Flyers werden eine hochwertige Unterhaltung zur Spielvorberietung bieten, damit Sie gebürtig auf das Spiel eingestimmt werden.

>> Erfahren Sie mehr über das Wells Fargo Center.

The Rocky Steps

Die berühmten Treppen, die zum Philadelphia Art Museum hinaufführen, sind als "Rocky Steps" bekannt. Der Held aus Bronze empfängt Sie unten an der Treppe, bevor Sie sich an den anspruchsvollen Aufstieg machen.

Mögliche Unternehmungen
Ziehen Sie Ihre Jogginghose an, schnüren Sie Ihre Laufschuhe zu und laufen Sie los. Besucher der Philadelphia "Rocky Steps" versuchen häufig, die berühmte Filmszene nachzustellen, indem Sie dem Beispiel Rocky Balboas folgen. Vergessen Sie nicht, den Moment des Triumphs auszukosten, indem Sie Ihre Fäuste in die Höhe recken.

Sehenswürdigkeiten
Die Bronzestatue von Rocky Balboa steht unten an der Treppe. Es handelt sich im die Originalstatue aus Rocky III. Allein wegen der Aussicht auf den Benjamin Franklin Parkway von der Spitze der Treppe aus lohnt sich der Aufstieg schon. Kein Wunder, dass sich Rocky so großartig fühlte! Die Skyline von Philadelphia ist ein tolles Fotomotiv.

>> Erfahren Sie mehr über The Rocky Steps.

Philadelphia Mint

Die United States Mint, Münzprägeanstalt in Philadelphia, wird zwar Ihren Atem nicht erfrischen, Ihnen jedoch einen einzigartigen Einblick aus erster Hand in den Prozess der Münzprägung bieten. Unternehmen Sie einen Ausflug zur Münzprägeanstalt von Philadelphia, um zu sehen, wo das Kleingeld in Ihrer Tasche herkommt.

Unternehmenswertes
Machen Sie eine selbstgeführte Tour und beobachten Sie, wie die Maschinen Kupferrollen mit einer Länge von fünf Fußballfeldern in gleichmäßige Münzrohlinge umwandeln. Sehen Sie dann, wie die Prägepressen blanke Rohlinge in fein detaillierte Münzen verwandeln. Schauen Sie im Anschluss doch bei „Peter the Mint Eagle″ vorbei, dem Modell für die Designs der Prägekünstler.

Sehenswertes
Neue Münzprägepressen prägen 1 Million Münzen in 30 Minuten. Vergleichen Sie das nun mit einer Prägepresse von 1792. Damit dauerte es fast drei Jahre, um so viele Münzen zu prägen. Der Prozess war strikt; die Arbeiter arbeiteten 11 Stunden am Tag, sechs Tage die Woche für einen Dollar pro Tag. Wenn Sie das System sehen, das verwendet wurde, als Münzen praktisch handgefertigt wurden, werden Sie vielleicht zweimal darüber nachdenken, bevor Sie einen alten Cent aus der Hand geben.

>> Erfahren Sie mehr über die Münzanstalt von Philadelphia.

Oststaatengefängnis

Das Eastern State Penitentiary war eine Strafanstalt mit Einzelhaftmodell als es im Jahre 1829 eröffnet wurde und war einst das bekannteste und teuerste Gefängnis der Welt. Die Strafanstalt wurde im Jahr 1971 geschlossen und ist heutzutage eine Ruine, die jedoch noch immer viel von ihrer unheimlichen Schönheit beibehält.

Unternehmenswertes
Wenn Sie im Oktober in der Stadt sind und Spukhäuser mögen, dann gibt es ist nichts Besseres als "Terror Behind the Walls" im Eastern State Penitentiary. Von April bis November können Sie der Audio-Tour "The Voices of Eastern State" lauschen, während Sie zu Fuß durch die Zelltrakte laufen. Von Dezember bis März können Sie sich einem Rundgang, geführt von einem professionellen Touristenführer mit Fachkenntnissen, anschließen.

Sehenswertes
Besucher haben die Möglichkeit, die Zelle, in der Al Capone acht Monate lang einsaß, zu besichtigen und können per TowerCam! – ferngesteurte Kameras, die in der zentralen Aussicht der Wache positioniert sind – alles aus der Perspektive des Wachpersonals erleben. Das Eastern State Penitentiary beherbergt zudem mehrere Kunstausstellungen, die Sie während Ihres Aufenthalts auf keinen Fall verpassen sollten.

>> Mehr über das Eastern State Penitentiaryerfahren.

Nutzen Sie den Philadelphia CityPASS, um die besten Sehenswürdigkeiten von Philadelphia zu besuchen. Sie sparen fast die Hälfte der kombinierten Eintrittspreise. Außerdem umgehen CityPASS-Inhaber einige Warteschlangen beim Ticketkauf und Eintritt. Sie warten also weniger lange und erleben mehr. Der Philadelphia CityPASS beinhaltet den Eintritt für das Franklin Institute, die Phila Trolley Works Tour & The Big Bus Company, das One Liberty Observation Deck, das Abenteuer Aquarium oder den Philadelphia Zoo. Einige besondere Ausstellungen werden nicht vom CityPASS abgedeckt und kosten eventuell extra.

Der CityPASS kann online oder bei allen teilnehmenden Philadelphia-Sehenswürdigkeiten erworben werden. Nutzen Sie unseren Philadelphia CityPASS und entdecken Sie diese Top-Orte und Dinge, die Sie besuchen und erleben können.

Liebe Park Foto Kredit
Franklin Square Foto Kredit
lesen Terminal Markt Foto Kredit
Bürger Bank Park Foto Kredit
Lincoln Finanz Feld Foto Kredit
Wells Fargo Center Foto Kredit
Rocky Schritte Foto Kredit

Philadelphia CityPASS hat eine Wertung von 4,6/5 bezogen auf 493 Bewertungen.