Menü Warenkorb
2
FAQ de

CityPASS Sammelalbum

Kaufen Sie Toronto CityPASS Ihrer Stadt

Keine Angst: Die Niagara - Fälle sind noch geöffnet

Eine Sache ist sicher: Die Niagarafälle haben aufgrund der Schließung durch die US-Regierung nicht aufgehört zu fließen und der Niagara Falls State Park ist für Besucher offen, die weg von all dem pausenlosen Fluss von düsteren Nachrichten wollen und in der atemberaubenden Herbstlandschaft schwelgen wollen. Und glücklicherweise für Toronto-CityPASS -Inhaber ist er eine kurze 80-Meilen- / 128-Kilometer-Fahrt von Toronto entfernt, so dass er einen einfachen Abstecher für einen Tag oder sogar ein Wochenende ist.

Atemberaubende Niagarafälle

"Oktober ist eine wunderbare Zeit, um hinaufzufahren und die Fälle und umliegenden Städte zu erkunden", sagte Libby Woock, Online-Marketing-Koordinator für Niagara Tourism & Convention Corporation. "Natürlich ist dies die Zeit, in der das Bewundern der Herbstfarben am schönsten ist, und viele der besten Attraktionen sind bis zum 24. Oktober in Betrieb."

Die Niagara State Falls wurden 1885 eröffnet und sind Amerikas ältester Nationalpark. Die Niagarafälle selbst bestehen aus drei Wasserfällen: die American Falls und die Bridal Veil Falls auf der US-Seite der Grenze, und die kanadischen "Horseshoe" Falls auf der kanadischen Seite. Das Wasser, das über die Wasserfälle fließt, kommt von vier der fünf Großen Seen, und damit niemand denkt, dass das Wasser verschwendet wird, die Niagarafälle sind der größte Stromerzeuger der Welt. Das Niagara Power Project Power Vista is täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet un bietet kostenlose, selbstgeführte Touren seiner Stromerzeugungsanlage an. Das Beste ist, sie bietet eine unglaubliche Aussicht 350 Fuß (107 Meter) über dem Niagara River sowohl von Innen als auch Außen.

Die Niagarafälle wurden 1678 von dem französischen Forscher Pater Louis Hennepin entdeckt, aber natürlich waren sie schon immer für die einheimischen Völker da. Es ist ein dauerhaftes nordamerikanisches Wunder, ein Ziel für jungvermählte Reisende und sogar Waghälse, welche die Wasserfälle in einem Fass überquerten oder auf einem Seil darüber balancierten.

Eine entzückende Anekdote ist, dass die erste Person, die über die Fälle in einem Fass geschwommen ist und überlebt hat, Annie Taylor war, die diese Leistung 1901 als 63-jährige weibliche Lehrerin erreicht hat. Natürlich sind diese Versuche gegen das Gesetz, aber das wird einige Leute, wie die Niagara-Daredevil-Ausstellung im Niagara-IMAX -Theater nicht abhalten, etwas Geld aus dieser verrückten Geschichte zu machen.

Maid of the Mist

Zusätzlich zu dem Blick auf die Wasserfälle von oben, machen Sie eine Bootsfahrt auf der Maid of the Mist®. "Das ist ein Muss", sagte Woock. "Wir haben acht Millionen Besucher pro Jahr, und es ist ein definitiver Bucket-List- Punkt, der die Menschen direkt an die Front der Horseshoe Falls bringt."

Genießen Sie abends ein Getränk in der Giacomo's Lounge, eine der wunderschönen Aussichten auf die Wasserfälle der Boutiquehotels der Stadt. Nachts sind die Wasserfälle beleuchtet und zwischen dem 17. Mai und dem 1. September gibt es am Freitag und Samstag um 22 Uhr ein Feuerwerk.

Es gibt viele Orte um in der Nähe der Wasserfälle zu übernachten, aber natürlich sind die Zimmer billiger, wenn Sie die Wasserfälle nicht unbedingt von Ihrem Hotelzimmer aus sehen müssen.

Aber beschränken Sie sich nicht auf die Wasserfälle. Sie werden auf jeden Fall die Region erkunden wollen, die eine Fülle von spannenden Aktivitäten bietet:

Old Fort Niagara - Gelegen in Youngstown und ganzjährig geöffnet. Die gut erhaltene Festung aus dem 18. Jahrhundert ist ganzjährig geöffnet. Besucher können ein Tour durch die ursprünglichen Gebäude machen, in denen Indianer, französische, britische und amerikanische Soldaten lebten und arbeiteten. Nachstellungen einer Schlacht finden im Sommer statt und eine Spukburg-Tour findet am 19. und 26. Oktober statt und beinhaltet eine gespenstische Nachtwanderung, Apfelwein, heiße Schokolade und ein Lagerfeuer. Das Beste von allem ist, dass die Schließung der Bundesregierung auch dieses Ziel nicht beeinflusst hat.

Old Fort Niagara

Erwachsene können ein Happy Hallowine Murder Mystery Weekend entlang des Niagara Wine Trails vom 18. bis 20. Oktober genießen. Noch besser, Weinliebhaber können die großzügigen Auswahl aus den 17 Weingütern der Region das ganze Jahr über genießen. Nur wenige Minuten von den Niagarafällen entfernt, ist der Pfad eine aufstrebende Region für die Weinherstellung und ist die Heimat von Boutiquen, Bauernmärkten, Brauereien und vielen Unterkünften und Restaurants.

Herbstfarben-Bewunderer, unternehmen Sie eine Fahrt: Unternehmen Sie eine 24-Meilen-Fahrt (39 km) entlang des Robert Moses Parkways - 18E, von Lewiston nach Olcott und genießen Sie spektakuläre Herbstlandschaft. "In Olcott können die Besucher Antiquitäten- und andere Handwerksläden in den Läden in Lakeview Village genießen, viele direkt am Wasser", sagte Woock. Versuchen Sie auch zum Frühstück bei Gordie Harper's Bazaar einen Platz zu bekommen, an der 3333 Lockport-Olcott Road in Newfane.

The Lockport Locks and Erie Canal Cruises werden in der Saison ruhiger (die letzte zweistündige Fahrt ist am 14. Oktober), sowie der Lockport Cave & Underground Boat Ride, aber mir wurde gesagt, dass sie bei wärmeren Wetter definitive Favoriten sind.

Ein anderes saisonales Muss sind die Whirlpool Jet Boat Touren, die aus Lewiston abfahren. Sie durchqueren Stromschnellen der Stärke fünf und Sie werden garantiert in ihren Freiluftbooten durchnässt werden. Ja, es gibt auch gewölbte Versionen der Boote für die weniger Harten.

Jeder, der sich an diesem Wochenende in der Gegend befindet, kann ein freudvolles Niagara-Fall-Oktoberfest am 12. Oktober, entlang der historischen Old Falls Street, feiern. Sobald Sie zurück nach Toronto fahren, gucken Sie sich unsere vollständige Liste mit anderen Dingen, die Sie tun können, während Sie in der Stadt sind, an!